Unsere eigene Almhütte auf der Villanderer Alm

Der Mittelpunkt Südtirols

Diese Sehnsucht nach den Bergen und den unberührten Naturlandschaften ist allgegenwärtig.
… und haben wir ihn nicht alle, diesen einen Sehnsuchtsort, wo es uns hinzieht, wo wir ruhig werden, wo wir frei atmen- und die Freiheit spüren?

Sonnenuntergang
Villanderer Alm im Sommer
Villanderer Alm im Winter
 

Der goldene Mittelweg: Die Villanderer Alm

Die sonnige Hochalm verzaubert. Mit all ihren Naturschätzen, die sich auf der 20 km² großen Almfläche auf einer Höhe von 1.700 bis 2.000 m Höhe finden lassen: den immergrünen Wiesen und dem Duft nach Bergblumen im Sommer. Den wildromantischen Szenerien mit den tiefverschneiten Hütten und Baumwipfeln im Winter. Und ganzjährig: die einzigartigen Panoramablicke auf die Geislerspitzen, die Sella-Gruppe, die Seiser Alm mit dem Schlern, dem Lang- und Plattkofel, den Rosengarten, die Rieserfernergruppe und die Zillertaler Alpen.

  • Mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz) oder dem öffentlichen Wanderbus gelangen Sie quasi bis in die erste Reihe des Open-Air-Kinos
    (Gasser Hütte, 1.700 m).
  • Bei sechs bewirtschafteten Almhütten können Sie vor/während/nach einer Wanderung einkehren und sich kulinarisch verwöhnen lassen.
  • Zahlreiche Rundwanderungen, Wanderwege und Berggipfel lassen sich er-wandern und Mountainbike-Trails er-leben.
    Tipp: Wanderung zum Totensee & dem Totenkirchl.
  • 30 km gespurte Wanderwege & Loipen, sowie mehrere Rodelbahnen im Winter

 

Hätten Sie’s
gewusst?

…, dass sich Südtirols Mittelpunkt auf der Villanderer Alm, nahe dem Totenkirchlein befindet?
Laut Wissenschaftler des Institutes für angewandte Fernforschung der Eurac Bozen liegt nach Längen- und Breitengraden gemessen, genau hier beim Totenkirchlein, in der Gemeinde Villanders, die Mitte Südtirols. Dank der herrlich frischen Bergluft und dem faszinierenden Panorama finden Sie hier auf der Villanderer Alm im südlichen Eisacktal nicht nur wieder zurück zu Ihrer eigenen Mitte – sondern auch den Mittelpunkt Südtirols!

Die hoteleigene Almhütte: Das „Toamer Rastl“

… liegt auf rund 2.000 m Höhe, auf der Villanderer Alm. Nicht nur unsere schottischen Hochlandrinder und unsere Tiere freuen sich auf den Sommer auf der Alm, sondern auch unsere Gäste. Von Juni bis Oktober erwartet Sie:

  • 1x pro Woche eine Wanderung (1 ½ Stunden / 5 km) zur Almhütte mit anschließender Grillfeier (mittags) mit hausgemachten Bratwürsten, Grillgemüse, Fleisch vom einheimischen Rind und hausgemachtes Brot. Highlight: Juniorchef Walter spielt mit seiner Ziehharmonika auf.
  • Treffpunkt: 12:00 bei der Hütte – so kann jeder in seinem Tempo zur Alm wandern. Den Ausgangspunkt Gasser Hütte erreichen Sie mit dem eigenen Auto oder mit dem Wanderbus um 9:00 Uhr oder um 10:00 Uhr (Rückfahrt um 15:30 oder 17:30 Uhr).

Von   schenken!

Gutschein anfragen und Zeit mit den Liebsten verbringen

Top Angebot

Skisafari Dolomiten

Skisafari Dolomiten

Vom 06.02.2020 bis 15.03.2020
Ab 72 € pro Person
Gröden - Villnöss - Seiser Alm - Plose - Obereggen: Wir bringen Sie an 7 Tagen in der Woche in die schönsten Skigebiete der Dolomiten. Transfer direkt vom Hotel!